Menu

Lemförder
Jugendtreff

- - - Ein wöchentlicher Termin für Mädchen ab der Klasse 4 - - -

Mädchentreff

Start ist Montag, dem 12. Oktober 2020 und dann jeden Montag von 15:30 – 17:30 Uhr im Jugendtreff 4YOU.

Wir treffen uns in einer festen Gruppe von maximal 8 Girls und Malen und zeichnen, besuchen auch mal öffentliche Einrichtungen wie zum Beispiel die Polizei, die Bücherei oder das Rathaus, gehen im Sommer Eis essen, Kochen und Backen gemeinsam (wenn die Corona Regeln dies wieder erlauben!) besuchen den Skater Platz, machen auch mal Entspannungsübungen für das seelische Gleichgewicht und die Konzentration, schreiben Briefe und kreieren eigene Motivkarten, Basteln und stellen Deko her, zum Beispiel zu Halloween oder für eure Zimmer, hören Musik, beschäftigen uns mit Mode & Makeup, spielen Spiele, schauen Filme, reden über Dinge, die uns beschäftigen und die wir mitteilen möchten und was uns sonst noch so alles einfällt . . . zudem lernen wir uns besser kennen und wer weiß, vielleicht entwickelt sich ja auch die ein oder andere schöne Freundschaft »fürs Leben«?!

Der Treff selbst ist kostenlos, es fallen jedoch hier und da kleine Kostenbeiträge für Materialien an, die rechtzeitig bekannt gegeben werden.

Für diese erste Gruppe/ Formation ist ein halbes Jahr geplant, danach sollen wieder 8 weitere Mädchen die Chance zur Anmeldung bekommen.

Da die Plätze begrenzt sind, bitte ich um Anmeldung per Email mit Angabe des Vornamens, Nachnamen, der vollständigen Adresse und der Telefonnummer an: martina.feldmann@lemfoerde.de Falls du mal an einem Montag nicht teilnehmen kannst, bitte ich in dem Fall um eine rechtzeitige kurze Nachricht / Absage unter: 0170/5496882 (auch per Whats App möglich) . . . Nun freue ich mich über deine Anmeldung!

Herzliche Grüße
Martina Feldmann
(Jugendarbeit der Samtgemeinde Altes Amt Lemförde)


Öffnungszeiten MädchenTreff

Montags 15:30-17:30 Uhr
(geschlossene Gruppe)

Öffnungszeiten Jugendtreff

Dienstag 15:30-19:30 Uhr
Mittwoch 15:30-19:30 Uhr
Donnerstag 15:30-19:30 Uhr

Kontaktadresse

Bahnhofstraße 62
49448 Lemförde
www.4you.de
martina.feldmann@lemfoerde.de
Mobil & WhatsApp 0170 - 5496882

Aufsichtspflicht

Beim »offenem Betrieb« in unserem Jugendtreff oder bei öffentlichen Veranstaltungen, bei denen jede/r kommen und gehen kann, wie er und sie will, besteht keine gesetzliche Pflicht zur Aufsicht. Das würde nämlich bedeuten, dass jede/r einzelne Jugendliche daraufhin überwacht werden müsste, wo er/sie sich gerade aufhält, mit was er/sie sich gerade beschäftigt, ob er/sie noch da oder bereits gegangen ist usw. Damit wäre jede/r Verantwortliche überfordert und die Stimmung im Raum wäre vermutlich durch ständige Kontrollen und Nachfragen auch nicht gerade besonders angenehm. Wahrscheinlich hätte dann sehr bald niemand mehr Lust auf den Jugendtreff und letztlich würde es das »Aus« jeder Selbstorganisation bedeuten.

Hiermit möchte ich den Besuchern*innen und auch deren Eltern verdeutlichen, dass es zwar im Raum eine Aufsichtsperson/en gibt, dass aber hier jede/r für sein eigenes Verhalten verantwortlich ist. Vor allem sollte Ihnen, liebe Eltern, klar sein, dass das Kommen und Gehen nicht kontrolliert wird, die Verantwortliche/n niemanden im Raum festhalten – und dass außerhalb der Einrichtung auch niemand »aufpasst«.

Klar ist, dass bei offensichtlichen Bedrohungen, bei Sachbeschädigungen und Verstößen gegen die Hausordnung nicht einfach zugeschaut wird, sondern eingegriffen werden muss.

Das Recht am eigenen Bild
Im und um den Jugendtreff 4YOU in Lemförde kann gefilmt und fotografiert werden. Geeignete und unverfängliche Aufnahmen werden in Presse, Printmedien und Internet veröffentlicht.

Mit Betreten des Jugendtreffs erklären sich die Besucherinnen und Besucher (bei Minderjährigen auch deren Eltern) damit einverstanden.